Infos für das erste Mal

Was sind die 5Rhythmen®?

Die 5Rhythmen® sind eine Bewegungsmeditation, die von Gabrielle Roth in den USA entwickelt wurde. Flowing, Staccato, Chaos, Lyrical und Stillness – das sind 5 verschiedene Prinzipien, die in vielen Lebensprozessen sichtbar werden.

Was tun wir, wenn wir die 5Rhythmen® tanzen?

Wir erforschen diese Qualitäten durch Bewegung und durchtanzen sie wie eine Welle. Dies ist ein Prozess, der sich langsam aufbaut, bis zu einem Höhepunkt steigert und wieder zur Ruhe kommt. In diesem Ablauf kann Kraft gesammelt, Energie freigesetzt, Spannung losgelassen, Leichtigkeit, Ruhe und vieles mehr erfahren werden. Fast immer sind wir offener, freier, unbeschwerter, wenn wir am Ende ankommen – mehr bei uns selbst und in klarerer Beziehung zu unseren Mitmenschen.

Wir lernen keine festen Schrittfolgen, jeder findet seinen persönlichen Weg, seinen Tanz und macht die Erfahrungen, die für ihn gerade anstehen. So kann das Tanzen ein schweißtreibendes Workout oder eine sanfte Begegnung mit dir selbst sein, es kann im Austausch mit anderen und mit der Unterstüzung einer Gruppe geschehen oder für dich allein im Wohnzimmer …

Regelmäßig getanzt sind die 5Rhythmen® eine Meditationspraxis, die dir hilft den Kopf frei zu bekommen, in bewusstem Kontakt mit dir selber und mit deinen Mitmenschen zu sein und empfänglicher zu werden für das, was dir wesentlich ist. Bei allem Tiefgang macht es unglaublich viel Spaß, ist sinnlich und bietet so viele Möglichkeiten!!!

Praktisches:

Wir tanzen barfuß oder in Schuhen mit weichen und rutschfesten Sohlen, die keine Striemen hinterlassen. Bitte bringe eine Wasserflasche (aus Sicherheitsgründen bitte kein Glas!) für dich mit. Geeignet ist lockere bewegungsfreundliche Kleidung. Wir beginnen und enden nach Möglichkeit gemeinsam. Wenn du zum ersten Mal die 5Rhythmen tanzt lasse es mich vorher kurz wissen!